Verdammt...?

Wenn wir uns einmal vorstellen, die gesamte Erdbevölkerungauf ein Dorf von genau 100 Menschen schrumpfen zu lassen und all die verschiedenen Völker und Menschen im gleichen Zahlen- Verhältnis blieben, dann würde unsere kleine Siedlung wie folgt aussehen:

Es gäbe:
57 Asiaten
21 Europäer
14 Amerikaer
8 Afrikaner
52 Frauen und 48 Männer
30Weiße und 70 Nicht-Weiße
30 Christen und 70 Nicht-Christen
89 Heterosexuelle und 11 Homosexuelle
80 lebten in gammeligen Häusern
6 Personen besäßen 59% des gesamten Reichtums und alle 6 kämen aus den USA
70 wären Analphabeten
50 würden an Unterernährung leiden
1 wäre dabei zu sterben
1 wäre dabei geboren zu werden
1 besäß einen Computer
1 hätte einen Universitätsabschluss

Du solltest auch folgendes Bedenken: Wenn du heute morgen aufgestanden bist und eher gesund als krank warst, hast du ein besseres Los gezogen als die Millionen Menschen, die die nächste Woche nicht mehr überleben werden.

Wenn du noch nie in kriegerische Handlungen geraten bist, in die Einsamkeit der Gefangenschaft, in den Todeskampf der Folterung oder im Schraubstock des Hungers eingepreßt warst, geht es dir besser als 500 Millionen Menschen.

Wenn du zur Kirche gehen kannst, ohen Angst zu haben, bedroht, gefoltert oder getötet zu werden, hast du mehr Glück als 3 Milliarden Menschen.

Wenn du essen im kühlschrank, kleider am Leib, ein Dach über dem Kopf und einen Platz zum schlafen hast , bist du reicher als 75% der Menschen dieser Erde.

Wenn du Geld auf der Bank, In deinem Portemonnaie oder im Sparschein hast, gehörts du zu den bevorzugten 8% dieser Welt.

Wenn deine Eltern noch leben und immernoch verheiratet sind, bist du wahrscheinlich schon eine Rarität.

Wenn du diese Geschichte liest, bist du gesegnet: Weil du nicht zu den 2 Milliarden menschen gehörst, die nicht lesen können.
Und nun vergleiche dein persönliches Los mit dem schicksal der anderen Dorfbewohner. Überlege, ob durch Unzufriedenheit, Missmut, Missgunst und Klagen in unserem Land angebracht sind oder nicht.
...... und dann geh hinaus in deine Welt und sei dankbar und froh!
Gratis bloggen bei
myblog.de